Neue Termine im Dezember 2020 und Januar 2021 - jetzt anmelden!
Grundkurse für sichere Waldarbeit

Motorsäge auf Holzpolter

Waldarbeit mit der Motorsäge

Mit diesem Grundkurs erwerben Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer und im Betrieb mitarbeitende Angehörige die wichtigsten Kenntnisse der Waldarbeit.

Am ersten Tag vermitteln unsere Fachleute die Unfallverhütungsvorschriften. Außerdem lernen Sie die Ausrüstung kennen und üben, wie Sie Ihre eigene Motorsäge warten und nachschleifen. Am zweiten Tag praktizieren Sie in Kleingruppen das Fällen unter Anleitung eines Forstwirtschaftsmeisters. Die Kurse kosten grundsätzlich für jeden Teilnehmer 60 €.

Lehrgangsziele

  • Kenntnisse der geltenden Unfallverhütungsvorschriften (UVV) und Arbeitsschutzbestimmungen
  • Sicherheitsbewusstes Verhalten im Umgang mit der Motorsäge und bei der Waldarbeit
  • Einblicke in Schneide- und Falltechnik in Theorie und Praxis
  • Erwerb von grundlegenden Fertigkeiten durch eigenes Üben
  • Einblicke (Vorführung) zum fachgerechten Zufallbringen hängengebliebener Bäume
  • Pflege und Wartungsarbeiten an der Motorsäge (Grundkenntnisse)
  • Erkennen der eigenen Fähigkeiten und Grenzen

Teilnahmevoraussetzungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • Teilnehmer sind Waldbesitzer oder Waldeigentümer und im Betrieb mitarbeitende Angehörige mit Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche und geistige Eignung zur Waldarbeit
  • Vollständige persönliche Schutzausrüstung zum Praxisteil des Lehrgangs mit Schnittschutzhose, Schnittschutzstiefel oder -schuhe, höchstens fünf Jahre alter Helm mit Gesichts- und Gehörschutz und Arbeitshandschuhe
  • Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko.

Termine und Veranstaltungsorte

Grundkurs für sichere Waldarbeit
Erding

Montag, 18. und Dienstag, 19. Januar 2021 oder
Montag, 18. und Mittwoch, 20. Januar 2021
Anmeldung bitte per Telefon oder per E-Mail mit folgenden Angaben: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, Waldbesitzer oder Angehöriger, Datenschutz einverstanden (Ihre Daten werden ausschließlich zur Anmeldung verwendet. Nach der Veranstaltung werden Ihre Daten gelöscht)
Die Anmeldung ist verbindlich.
Einladung mit Kostenrechnung und genauere Informationen werden ca. vier Wochen vor Kursbeginn an Sie versendet.

Ansprechpartner

Tanja Yildiz
AELF Erding mit Landwirtschaftsschule
Dr.-Ulrich-Weg 4
85435 Erding
Telefon: 08122 480-1006
Fax: 08122 480-1099
E-Mail: poststelle@aelf-ed.bayern.de

Unsere Kurse richten sich an Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer. Für Angestellte bietet die bayerische Waldbauernschule in Kelheim entsprechende Kurse an: